Atemübungen – Pranayamas

Andningstekniker i YogaDie Atmung ist eng mit dem Nervensystem verbunden, und spiegelt die Gefühle und Zustände, die Du gerade erlebst.

Durch die Atemübungen wird der Atem harmonisiert und das wirkt auf unseren ganzen Zustand ein. Yoga gibt uns vor allem mit Hilfe von Pranayama, die Fähigkeit, tiefe körperliche und geistige Spannungen loszulassen, so dass wir uns völlig entspannen können. Dadurch haben wir mehr Energie zur Verfügung, um dass zu tun, was uns wirklich zufrieden macht.

„Prana“ bedeutet Lebensenergie, „ayama“ bedeutet Erweiterung. Pranayamas werden oft zusammen mit Mudras und Bandhas, das heisst verschiedenen energetischen Haltungen und Verschlüssen, durchgeführt. Durch längere Anwendung von diesen Atemtechniken werden die Chakren, unsere Energiezentren, geweckt und harmonisiert.

Pramayama ist auch die Grundlage von Prana Vidya, der Yoga Heilung. Siehe Prana Vidya Retreat.

Kurse und Retreats in Yoga und Meditation

Ananda Mandala Yogazentrum ist eine Perle der Natur. Es ist schon etwas Besonderes ein Retreat hier zu erleben. Es gibt Retreats von 10 Tagen, 14 Tagen bis zu dem wirklich […]

Ananda Mandala

Ananda heißt Glück oder Glückseeligkeit. Dies ist unser ursprünglicher, natürlicher Zustand. Mandala heißt Diagram oder Ort. Unser Wunsch ist, dass Du hier im Ananda Mandala Yogazentrum einen Urlaub genießen kannst, […]

Yogalehrerausbildung

„Zuerst lernst Du Yoga, danach unterrichtest Du Yoga, dann lebst Du Yoga“ (Swami Satyananda) Das Ziel von der Yogalehrer Ausbildung ist eine persönliche Entwicklung durch eine eingehende und umfassende Anleitung […]

Svenska English Deutsch Dansk